wieder zurück …

Liebe Freunde, ihr habt sicher schon lange darauf gewartet, dass unsere Homepage wieder online ist. Ihr könnt es uns glauben: Wir auch!

Ein paar Worte, was zu dieser „Downtime“ geführt hat: Wir haben die HP mit WordPress realisiert. Ende Januar wurde eine neue Version von WordPress veröffentlicht, kurz danach die Updates für die installierten PlugIns. Eigentlich keine große Sache – wenn da nicht das WordPress-Theme gewesen wäre. Zu unserem Theme gab es zu diesem Zeitpunkt noch kein Update.

Natürlich haben wir vor den Updates die serverseitige PHP-Version geprüft und kein Mensch hätte etwas von den Updates mitbekommen. Die damals verwendete Version des WordPress-Themes war jedoch mit PHP 7.3, der WordPress Version 5.x.x und einem der Plugins nicht kompatibel. Also nahm das Drama seinen Lauf: Nach dem Update tauchte eine Fehlermeldung auf, dass der Zugriff auf die Datenbank ein Problem verursachte. Das haben wir dann noch relativ zügig in den Griff bekommen – aber die folgenden Teste zeigten, dass aufgrund des inkompatiblen Plugins unter bestimmten Bedingungen die geschützten Daten öffentlich eingesehen werden konnten.

Damit war klar, dass wir die gesamte HP in den Wartungsmodus setzen mussten, bis wir eine stabile und verlässliche Lösung finden.

Die Lösung war dann klar: Die alte Installation war wegen der „beschädigten“ PHP-Skripte nicht zu retten. Also haben wir die komplette Installation neu aufgesetzt und viele der Inhalte in das neue Web migrieren können – leider nicht die Nutzerverwaltung. Diese mussten wir etwas aufwendiger wiederherstellen.

Mit dem letzten Update des (inkompatiblen) Plugins -letzte Woche Donnerstag- hatten wir endlich wieder eine stabile Installation und konnten die Nutzer migrieren.

Warum dieser ausführliche Bericht? Ganz einfach: Falls jemand von euch eine ähnliche Homepage betreibt (oder pflegt), prüft bitte vor jedem Update einer WordPress-Version, des verwendeten WP-Themes und ALLER (!) Plugins, ob diese auch kompatibel sind. Vielleicht hilft es ja dem interessierten Leser.

Danke für Eure Geduld … das HP-Team